Maskenbau Workshop (3/4)

Professionelle Theatermasken selbst gestalten

Wir bauen Theatermasken: leicht, stabil, haltbar und genau auf die Gesichter der SpielerInnen angepasst.

Dazu gipsen wir uns am ersten Abend zunächst gegenseitig unsere Gesichter ab. Modellieren beim nächsten Termin mit Ton die gewünschten Masken, kaschieren die Tonmodelle mit Papier ab und bemalen schließlich die entstandenen Masken.

Auf  Wunsch der TeilnehmerInnen kann der Kurs der Auftakt zu einer neuen Maskentheatergruppe werden.

Ist aber kein Muss, auch wer Lust hat, 'nur' bildnerisch zu gestalten, ist herzlich willkommen.

 

Vier Termine:
14. Juni: 18-20 Uhr
16., 20., 23. Juni 2019, 10-14 Uhr

Teilnahmegebühr: 120 €

 

Foto: Yvonne Dicketmüller Foto: Yvonne Dicketmüller