Kunst im Kleinformat

TINYrooms ist das kleinste Museum in Bochum.

In einem Ladenlokal, das früher ein Kurzwarengeschäft war, wurde ein Teil des Mobiliars zurückgelassen.

In 48 Schubladen des Ladenschranks haben Bochumer KünstlerInnen Kunstwerke gestaltet.

Auf kleinstem Raum sind Mini-Installationen, interaktive Kunst, Skulpturen und Objekte ausgestellt.

Wir öffnen die Schubladen, schauen uns die Inhalte an, erfahren etwas über die Kunstschaffenden und ihre Arbeit und besprechen in lockerer Atmosphäre unsere Eindrücke.

 

Anmeldung: info@tinteren-k.de

In Kooperation mit der VHS Bochum: anortundstelle – Atelierworkshops während der bobiennale

15 Teilnehmende
Teilnahmegebühr 12 € inkl. Erfrischungsgetränke