bobiennale Langendreer

blicke unterwegs mit den Naturfreunden Bochum-Langendreer

Filmprogramm und Gespräche über Wälder, Fahrräder und die hohe Kunst des Selbermachens.

Programm mit folgenden Filmen:

 

Durch die Wälder | Deutschland 2011 | 2min | Animation | Livia Bangel, Felicitas Danberg
Ein Wald. Ein Vogel. Ein Kurzfilm über den Kreislauf des Lebens. 

 

Schwarzweiße Blüten | Deutschland 2011 | 11min | Fiktion | Irfan Akcadag
Die Geschichte eines Jungen, der die Dinge auf erfinderische Weise selbst in die Hand nimmt, um sich seinen größten Wunsch zu erfüllen: Ein rotes Fahrrad. 

 

Made In Langendreer | Deutschland 2017 | 18min | Doku | Eric Jobs
Helmut „Spargel“ Schröder geht nicht mehr zum Friseur, bevor er sein persönliches Projekt, der Bau eines Eibenholzfahrrads, abgeschlossen hat. Nach über 2000 Arbeitsstunden wird es Zeit: Der Bart muss endlich ab. 

 

Im Anschluss an die Filme freuen wir uns über spannende Begegnungen mit dem einen oder der anderen Regisseur*in, sowie den beiden Protagonisten des letzten Films: Helmut „Spargel“ Schröder und seinem Fahrrad!
 

 

Filmstill: Made In Langendreer Filmstill: Made In Langendreer