Programm

BoBiennale // Programm

bobiennale

Krimi trifft Satire

Literatur

Zwei Brüder aus Bochum, der eine: Peter Märkert, ist seit dreißig Jahren als Sozialarbeiter beim Landgericht Bochum tätig und schreibt Justizkrimis; der andere, Klaus Märkert, bekannt auch als DJ und ehemaliger Diskothekenbetreiber (Zwischenfall/Bochum), verfasst schwarzhumorige Short Storys (Nachthumor).

Komplettiert wird der Lese-Abend im Zeitmaultheater durch die Leverkusener Krimi-Autorin und Glauser-Preisträgerin Regina Schleheck, die Auszüge aus ihrem biografischen Kriminalroman "Jürgen Bartsch, der Kirmesmörder" präsentieren wird.

Musikalisch begleitet wird die Lesung vom Bochumer Gitarristen und Sänger Serge Corteyn.