Lesung Judith Schäfer

Von Lavendelfeldern und dem Leben in Schränken

Die ausgewählten Kurzgeschichten kreisen um Momente, in denen Entscheidungen fallen, Erkenntnisse reifen oder Dinge geschehen, die einen Wendepunkt bedeuten. Es sind die scheinbar unwichtigen Details, die ein Leben ins Wanken bringen können, und sie sind es auch, aus denen sich später die Erinnerungen an entscheidende Augenblicke zusammensetzen.

Judith Schäfer erzählt in ihren Geschichten von den scheinbar »kleinen« Dingen und den Auswirkungen, die sie auf einen Mann im Lavendelfeld ebenso ausüben wie auf die Lauschende in einem Kleiderschrank.