Kläääsch - Musik auf den Dächern #2

Kläääsch – das steht für den Moment des Aufeinandertreffens unterschiedlicher Bands und Ensembles im Rahmen der bobiennale 2021.

Ein respektvoll inszenierter Schlagabtausch musikalischer Genres im (besten) Sinne eines „Battle of the Bands“ – mit dem Unterschied, dass dabei alle gewinnen: Das Publikum, die Musiker:innen, die Musik!

Gilda Razani: My Theremin Orchestra
Neben ihrer klassischen Spielweise geht sie in ihren Kompositionen und Improvisationen an die zeitgenössischen Grenzen ihres Instruments. So erzeugt sie mit elektronischen Effekten Sounds wie von zeitgenössischen E-Gitarren in brachialer Hardrock-Ästhetik gleich neben entrückten Sinusklanggebilden, sphärischen Chören und zartesten Noise-Minimalismen.

Serge und die Unterwasserwanderer
Serge und die Unterwasserwanderer singen und spielen Songs über den alltäglichen Wahnsinn.

Kurator: Florian Walter
Moderation: Nico Sauer

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Aktueller Hinweis: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, eine Vorab-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Wir laden dazu ein, mögliche freie Kapazitäten am Abend direkt vor Ort abzufragen, können einen Einlass jedoch nicht gewährleisten.