OINK!-Bus - blicke

Das blicke filmfestival des ruhrgebiets präsentiert eine Auswahl von Filmen im OINK!-Bus. Der zu einem Kino umgebaute Mini-Bus öffnet seine Heckklappe für Groß und Klein.

Für alle Älteren hat das Festival-Team zwei Programme mit Filmen aus dem blicke-Archiv zusammengestellt, die eine bunte Palette an Filmkunst aus dem Ruhrgebiet abbilden. Zu sehen gibt es Attraktionen eines Freizeitparks, ein stylisches Musikvideo, Langendreerer Telefonzellen, Animationen aus der U-Bahn und ein Fahrrad aus Holz. Einige der Filmemacher:innen aus Bochum und Umgebung werden auf der bobiennale zu Gast sein und freuen sich auf anregende Begegnungen.