Streetart-Workshops

Du machst Kunst!

Kunst im öffentlichen Raum ist ein Schwerpunkt der bobiennale.
Die Springorum-Trasse ist belebt und wird von vielen Menschen der Stadt Bochum bewandert, befahren oder belaufen. Die Öffentlichkeit nimmt hier teil an der Kunst und wird aufgefordert, selbst künstlerisch tätig zu werden. Am 3. Juni 2021 haben Interessierte die Möglichkeit, in kleinen Workshops kreativ zu werden.
Die Kunst auf den Rohrleitungen wird Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch Kunstvermittler*innen und Künstler*innen in kleinen einstündigen Workshops näher gebracht. Durch eigene kreative Umsetzung zur und mit der Kunst, entstehen Arbeiten, die in kleinen temporären Galerien bis zum Ende der bobiennale 2021 an der Trasse ausgestellt werden.


Workshop 1: bobiennale – Graffiti
15:00-16:00 Uhr | Ab 10 Jahren | max. 10 Teilnehmer:innen

→ Sprühfarbe auf bobiennale-Holzbuchstaben


Workshop 2: "Polaroid" – Kunst
16:00-17:00 Uhr| Ab 6 Jahren | max. 10 Teilnehmer:innen

→ Freies Gestalten mit Filzstift auf Polaroid-Pappen


Workshop 3: “Gesichter” der bobiennale
17:00-18:00 Uhr | Ab 12 Jahren

→ Selbstportraits mit Abtönfarben auf Holzplatten


Workshop 4: Inspiration
18:00-19:00 Uhr | Ab 17 Jahren | ma. 8 Teilnehmer:innen

→ Freies Sprayen mit Sprühfarbe auf Folie