Open-Air-Tag am Springorumradweg

Am Do. 20. Juni geht’s raus an die Luft: Die bobiennale trifft ihr Publikum auf dem Radweg

Die bobiennale zeigt dem großen und kleinen Publikum bereits zum zweiten Mal, dass Radwege wunderbare Orte sind, um Kunst zu erleben. Mit vielen interaktiven Angeboten, mit Trommeln und Gesang, Tanz- und Parcourworkshops, Schiffshörnern und einem bunten Tipi werden die Vielfalt der regionalen Kultur und die Vernetzung der Metropole Ruhr auf der alten Bahntrasse gefeiert.

Am Wegesrand wird auch die Zunge verwöhnt. Die Wohnküche bietet auf dem Vorplatz des Prinz Regent Theaters heiße Schleckereien und der Kugelpudel am Zugang Waldring den eisigen Nachtisch.

 

 

Eine Produktion von Seta Guetsoyan und Annette Helmstädter – KunstimStadtraum, ortsbezogene künstlerische Projekte im urbanen Raum.


 

Do. 20. Juni 11:59 – 18:00
Do. 20. Juni 12:00 – 18:00
Lux
Do. 20. Juni 12:30 – 13:00
Do. 20. Juni 14:00 – 14:30
Do. 20. Juni 14:30 – 15:00
Do. 20. Juni 15:30 – 16:00
Do. 20. Juni 16:30 – 17:00
Do. 20. Juni 17:30 – 18:00